Allgemeine Nutzungsgebühren

Um am allgemeinen Hochschulsport teilnehmen zu können wird ein Sportausweis mit Lichtbild sowie eine gültige Semestermarke benötigt. Für die Neuausstellung eines Sportausweises benötigen wir Ihren aktuellen Studenten- bzw. Mitarbeiterausweis, ein aktuelles Passfoto, sowie Ihren Personalausweis.

Verkauf elektronische Kassen: Studierende Hauptamtliche Mitarbeiter
Sportausweis (Neuausstellung) 15,00 € 25,00 €
Semestermarke (Verlängerung) 10,00 € 20,00 €
Fitnesscenter, Kraftraum, Cardioraum 30,00 € 40,00 €
Verkauf nur online:
Schwimmbad 15,00 € 20,00 €
Tennis (freies Spiel) nur im Sommersemester 25,00 € 35,00 €
Tennis (freies Spiel + Einzel-Platzreservierung) nur im Sommersemester 30,00 € 40,00 €

Ausweis- und Markenverkauf


Die neuen Semestermarken (Wintersemster 2016/2017) werden vom 04.10.2016 bis zum 09.12.2016 in den Foyers der beiden Sportzentren verkauft.

Sportzentrum Mergentheimer Straße Mo - Fr von 17.15 bis 20.45 Uhr im Foyer.

Sportzentrum am Hubland Mo - Fr von 17.15 bis 20.45 Uhr im Foyer.

Ab dem 12.12.16 findet der Markenverkauf bis zum Semesterende im Geschäftszimmer in der Mergentheimer Straße zu den regulären Öffnungszeiten statt.

 

 

Hinweis: im gesamten Hochschulsport kann nur bargeldlos mit der  Bezahlfunktion des Studenten- Mitarbeiterausweises oder (bei Anmeldungen über das Online-Buchungssystem) SEPA-Lastschriftverfahren bezahlt werden.

 

Hinweise zum SEPA-Lastschriftverfahren im Online-Buchungssystem

Bezahlung des Kursentgelts

Ab Februar 2014 werden Gebühren des Online-Buchungssystems per SEPA Lastschrift eingezogen. Ist der Lastschrifteinzug aus Gründen, die vom Teilnehmer/in zu vertreten sind (Bsp. Konto nicht gedeckt, Angabe falscher Bankverbindung,…) nicht durchzuführen, werden Sie automatisch storniert und Sie verlieren Ihren Kursplatz. 

Mandat

Für den Lastschrifteinzug ist die Abgabe eines unterschriebenen Mandats in Papierform erforderlich. Das Mandat erhalten Sie mit dem Teilnahmeticket per Email bzw. Downloadlink. Das Mandat muss innerhalb von 4 Tagen nach Anmeldung im Eingangsbereich des Sportgebäudes in der Mergentheimer Straße oder des Sportzentrums am Hubland in der dafür vorgesehenen weißen Sammelbox abgegeben werden. Alternativ können Sie es auch per Post an das Geschäftszimmer in der Mergentheimer Straße senden.

Liegt das Mandat 5 Tage nach der Anmeldung nicht vor, werden Sie einmalig per Email erinnert. Liegt das Mandat zum Lastschrifteinzug 6 Tage nach der Erinnerungsmail weiterhin nicht vor, werden Sie vom Kurs storniert und Sie verlieren Ihren Kursplatz.

Die Abgabe des Mandats ist einmal erforderlich. Die Mandate sind unbegrenzt lange gültig, verfallen aber 36 Monate nach der letzten Nutzung. Diese Fristen werden vom System automatisch eingehalten. Ein einmal ausgestelltes Mandat kann also jedes Semester und für beliebig viele Buchungen wiederverwendet werden.

Ein Mandat kann bei uns schriftlich per Brief oder Email an die hochschulsport@uni-wuerzburg.de widerrufen werden.

Das Buchungssystem prüft automatisch, ob ein Mandat zu den von Ihnen angegeben Bankdaten vorhanden ist. Ist dies der Fall, erhalten Sie mit dem Teilnahmeticket kein Mandat. Sie müssen dann nichts weiter tun.

Teilnahmeticket

Das Teilnahmeticket wird Ihnen nach der Anmeldung per Email zugesandt. Bitte drucken Sie dieses aus und führen Sie es für Kontrollen mit sich.