Herzlich Willkommen beim Hochschulsport Würzburg

Damenhockey
Frauenfußball
Leichtathletik

Aktuelle Änderungen und Hinweise zum Sportprogramm

Sport im Sommer

Das Sportprogramm für das Sommersemester 2016 des Allgemeinen Hochschulsports endete am 10.07.16.

Damit Sie während der Sommermonate (vom 11.07.16 bis 09.09.16) weiterhin Sport treiben können, bleiben die Sportanlagen am Hubland geöffnet. Somit haben Sie die Möglichkeit, die Tennisplätze, die Beachplätze, das Kunstrasenfeld sowie das Fitness Studio zu nutzen. Die Rasenplätze und die Spielhalle  bleiben geschlossen.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8.00 bis 22.00 Uhr, Samstag 10.30 bis 17.30 Uhr und Sonntag 13.30 bis 16.30 Uhr.

Vom 01.08.16 bis 11.09.16 bleibt das Sportzentrum am Hubland Samstag und Sonntag geschlossen.

Die Reservierungen für die Beachplätze und das Kunstrasenfeld behalten bis 31.07.16 Gültigkeit. Die Tenniskarten (Platzreservierungen) sind bis 30.09.16 gültig.

Das Sportzentrum in der Mergentheimer Straße ist vom 30.07.16 bis 11.09.16 geschlossen.


Siegerinnen der Adh-Open 2016 – Lacrosse der Universität Würzburg (Spielerinnen von links nach rechts; hinten: Svenja Kochanek, Laura Streck, Hannah Sieberer, Annika Herzog, Michaela Groma (Trainerin), Ann-Christin Czekalla, Eva Gräb, Anna Rietzler, Constanze Seibert; Vorne: Marion Wenzel (Captain), Ina Schliefer, Julia Pickert, Colleen O'Connor, Anne Vogel (Captain), Magdalena Senger)

Damen der Universität Würzburg gewinnen die Adh Open Lacrosse

Am vergangenen Wochenende fand in Bremen die Adh-Open Lacrosse 2016 mit 24 Herren- und 20 Damenmannschaften aus ganz Deutschland statt. Auch die Universität Würzburg stellte dabei wie in den vergangenen Jahren jeweils ein Team. Am ersten Turniertag blieben beide Mannschaften in jeweils vier Spielen ungeschlagen und zogen hoch motiviert in die Endrunde ein. Die Herrenmannschaft unterlag leider verletzungsbedingt stark dezimiert im Halbfinale der Universität Aachen, den späteren Siegern der Adh-Open, und konnte sich den 4. Platz sichern. Die Damenmannschaft setzte hingegen souverän ihre Siegesserie auch am Sonntag fort und schlug die Spielerinnen der Universität Köln im Finale deutlich mit 6:3. Der Pokal 2016 für die Siegerinnen der Adh-Open ist also endlich wieder erfolgreich nach der letzten Meisterschaft in 2013 in Würzburg angekommen.

Online Buchungen

Buchungen über das Online-Buchungssystem werden ab sofort nach dem SEPA-Verfahren durchgeführt.

Informationen über die neuen Zahlungsmodalitäten finden Sie unter der Rubrik Gebühren.

Bitte beachten Sie, dass das Mandat innerhalb von 4 Tagen nach Anmeldung im Eingangsbereich des Sportgebäudes in der Mergentheimer Straße oder des Sportzentrums am Hubland in der dafür vorgesehenen weißen Sammelbox abgegeben werden muss.